2G-Plus-Regel in der Gastronomie ab 1. Dezember 2021

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Regeln für den Landkreis Cloppenburg, die für Ihren Besuch in unserem Restaurant & BauernCAFE gelten.

Warnstufe 2 im Landkreis Cloppenburg

Ab Mittwoch, den 1. Dezember 2021 gilt die Warnstufe 2 gemäß der Niedersächsischen Verordnung im Landkreis Cloppenburg.

2G-Plus-Regel im Innenbereich

Jeder Gast der im Innenbereich Platz nehmen möchte muss nachweisen, dass er geimpft oder genesen ist und zusätzlich einen negativen aktuellen Coronatest vorweisen.
Update vom 03.12.2021: Ab Samstag, den 04.12.2021 entfällt die zusätzliche Testpflicht für alle Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) nach einer vollständigen Impfserie erhalten haben!

Bitte denken Sie an Ihre Nachweise! Geboosterte müssen alle Einzelimpfungen nachweisen, um sich von der Testpflicht zu befreien.
Wussten Sie, dass Sie z. B. in der „Corona-Warnapp“ und bei „CovPass“ zusätzlich zu Ihrem eigenen Impfzertifikat, auch die Nachweise Ihrer Angehörigen speichern können? Dies kann Ihnen helfen, wenn Sie Ihr Smartphone vergessen haben oder der Akku leer ist.

PoC-Antigen-Test (Schnelltest) dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren entfällt die Testpflicht. Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund der regelmäßigen Tests an Schulen als getestet.
Der Landkreis Cloppenburg informiert auf der Seite corona.lkclp.de über Testmöglichkeiten in Apotheken und Testzentren in unserer Umgebung. In Garrel, Cloppenburg und Friesoythe gibt es zahlreiche Testmöglichkeiten mit und ohne Termin.

Wir haben vor Ort zu wenige Tests, um diese großzügig zur Verfügung stellen zu können, aber wir haben meist genügend Zeit die Durchführung Ihres eigenen Schnelltests zu beaufsichtigen. Sollten Sie also noch Schnelltests zu Hause haben, bringen Sie diese und mindestens 15 Minuten Wartezeit gerne mit! Die ordnungsgemäße Durchführung des Selbsttest muss allerdings von uns beaufsichtigt werden. Ein Test „Zuhause am Küchentisch“ reicht nicht aus.

Mund-Nasen-Bedeckung: nur FFP2-Masken

In Warnstufe 2 ist das Tragen einer FFP2-Maske in allen Innenbereichen verpflichtend (gilt auch für Jugendliche ab 14 Jahren)
Bitte tragen Sie Ihre FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse und Innenräume.

2G-Regel im Außenbereich

In der Warnstufe 2 gilt die 2G-Regel für den Außenbereich.
Jeder Gast der im Außenbereich Platz nehmen möchte muss nachweisen, dass er geimpft oder genesen ist. Bitte denken Sie an Ihren Nachweis!

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich und gewünscht. In Ausnahmefällen nutzen wir ein Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.

Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!

Aktuelle Infos auf niedersachsen.de

Auf der Website www.niedersachsen.de finden Sie aktuelle Infos zu den Warnstufen und Regeln gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen.


erstellt am: 29.11.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

2G-Regel in der Gastronomie (24.-30. November 2021)

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Regeln für den Landkreis Cloppenburg, die für Ihren Besuch in unserem Restaurant & BauernCAFE gelten.

Warnstufe 1

Ab Mittwoch, den 24.11.2021 gilt die Warnstufe 1 gemäß der Niedersächsischen Verordnung in ganz Niedersachsen und somit auch für den Landkreis Cloppenburg.

2G-Regel im Innenbereich

Jeder Gast der im Innenbereich Platz nehmen möchte muss nachweisen, dass er geimpft oder genesen ist. Die 2G-Nachweispflicht entfällt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren.
Personen die sich aufgrund medizinischer Kontraindikationen nicht impfen lassen dürfen, sind von der 2G-Regel ausgenommen, müssen aber einen negativen Coronatest nachweisen.

Bitte denken Sie an Ihren Nachweis!
Wussten Sie, dass Sie z. B. in der „Corona-Warnapp“ und bei „CovPass“ zusätzlich zu Ihrem eigenen Impfzertifikat, die Nachweise Ihrer Angehörigen speichern können? Dies kann Ihnen helfen, wenn Sie Ihr Smartphone vergessen haben oder der Akku leer ist.

3G-Regel im Außenbereich

In der Warnstufe 1 gilt die 3G-Regel für den Außenbereich. Es gelten die gleichen Ausnahmen für Kinder, Jugendliche und Personen mit medizinischen Kontraindikationen wie im Innenbereich.

Jeder Gast der im Außenbereich Platz nehmen möchte muss nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist. PoC-Antigen-Test (Schnelltest) dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Die Testpflicht entfällt, wenn Sie einen vollständigen Impfschutz oder Genesenennachweis vorlegen können.
Wir haben vor Ort keine Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen und stellen diese nicht zur Verfügung.

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich und gewünscht. In Ausnahmefällen nutzen wir ein Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Mund-Nasen-Bedeckung

Bitte tragen Sie Ihre OP- oder FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse und Innenräume.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.
Aufgrund der aktuell steigenden Hospitalisierungsrate ist ein kurzfristiger Wechsel in „Warnstufe 2“ sehr wahrscheinlich.

Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!


erstellt am: 23.11.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Restaurantbesuch: 3G-Regel gilt ab Samstag, 4. September 2021

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Regeln für den Landkreis Cloppenburg, die für Ihren Besuch in unserem Restaurant & BauernCAFE gelten.

Keine Warnstufe aktiv, aber Inzidenz über 50

Zurzeit ist keine der in der Niedersächsischen Verordnung festgelegten Warnstufen für den Landkreis Cloppenburg aktiv.
Allerdings liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag, den 02.09.2021 den fünften Tag in Folge über 50, so dass der Landkreis die sogenannte 3G-Regel verordnen muss. Die 3G-Regel gilt ab Samstag, den 04.09.2021.

Eine gute Übersicht der aktuellen Inzidenzen in Niedersachsen finden Sie auf www.ndr.de.

Innen- und Außengastronomie geöffnet

Es sind alle Räume unseres Restaurannts geöffnet. Der Zutritt zum Innenbereich ist ab Samstag, den 04.09.2021 nur noch zulässig für Personen die nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Regel). Bitte halten Sie Ihre Nachweise bereit.

Wenn Sie einen Tisch reservieren, werden wir diesen standardmäßig im Innenbereich auswählen. So haben Sie auch bei schlechtem Wetter einen warmen und trockenen Platz und trotzdem die Möglichkeit spontan auf die Terrasse zu wechseln.
Auf unseren beiden Terrassen haben wir viele verschiedene Sitzplätze, die zum Teil überdacht sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine speziellen Sitzplatzwünsche bei Reservierungen annehmen können. Dies ist aufgrund der vielen Vorgaben und bei ungewisser Wetterlage nicht möglich.

3G-Regel gilt nur für den Innenbereich

Solange die Sieben-Tage-Inzidenz weiterhin über 50 liegt, gilt die 3G-Regel für den Innenbereich.

Jeder Gast der im Innenbereich Platz nehmen möchte muss nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist. PoC-Antigen-Test (Schnelltest) dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Die Testpflicht entfällt, wenn Sie einen vollständigen Impfschutz oder Genesenennachweis vorlegen können. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren entfällt die Testpflicht. Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund der regelmäßigen Tests an Schulen als getestet.
Wir haben vor Ort keine Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen und stellen diese nicht zur Verfügung.

Für Sitzplätze im Außenbereich ist zurzeit keine Testpflicht vorgesehen.

Kontaktbeschränkungen

Es gibt zurzeit keine Kontaktbeschränkungen.

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich und gewünscht. In Ausnahmefällen nutzen wir ein Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Mund-Nasen-Bedeckung

Bitte tragen Sie Ihre OP- oder FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse und Innenräume.

Buffets

Es finden zurzeit keine Buffets statt.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.
Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!


erstellt am: 02.09.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Restaurantbesuch: 3G-Regel gilt zurzeit noch nicht (keine Warnstufe)

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Regeln für den Landkreis Cloppenburg, die für Ihren Besuch in unserem Restaurant & BauernCAFE gelten.

Keine Warnstufe aktiv

Zurzeit ist keine der in der Niedersächsischen Verordnung festgelegten Warnstufen für den Landkreis Cloppenburg aktiv.
Erst wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über 50 liegt, muss der Landkreis die sogenannte 3G-Regel verordnen. Eine gute Übersicht der aktuellen Inzidenzen in Niedersachsen finden Sie auf www.ndr.de.

Innen- und Außengastronomie geöffnet

Es sind alle Räume unseres Restaurannts geöffnet. Wenn Sie einen Tisch reservieren, werden wir diesen standardmäßig im Innenbereich auswählen. So haben Sie auch bei schlechtem Wetter einen warmen und trockenen Platz und trotzdem die Möglichkeit spontan auf die Terrasse zu wechseln.
Auf unseren beiden Terrassen haben wir viele verschiedene Sitzplätze, die zum Teil überdacht sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine speziellen Sitzplatzwünsche bei Reservierungen annehmen können. Dies ist aufgrund der vielen Vorgaben und bei ungewisser Wetterlage nicht möglich.

Keine Testpflicht

Solange die Sieben-Tage-Inzidenz weiterhin stabil unter 50 bleibt, ist kein Coronatest oder alternativer Nachweis für Ihren Restaurantbesuch notwendig. Auch für den Innenbereich besteht aktuell keine Testpflicht.

Sollte die Sieben-Tage-Inzidenz dauerhaft auf Werte über 50 steigen, gilt die 3G-Regel für Innenräume. Dann muss jeder Gast nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist. PoC-Antigen-Test (Schnelltest) dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Die Testpflicht entfällt, wenn Sie einen vollständigen Impfschutz oder Genesenennachweis vorlegen können. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren entfällt die Testpflicht. Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund der regelmäßigen Tests an Schulen als getestet.
Wir haben vor Ort keine Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen und stellen diese nicht zur Verfügung.

Für Sitzplätze im Außenbereich ist zurzeit keine Testpflicht vorgesehen.

Kontaktbeschränkungen

Es gibt zurzeit keine Kontaktbeschränkungen.

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich und gewünscht. In Ausnahmefällen nutzen wir ein Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Mund-Nasen-Bedeckung

Bitte tragen Sie Ihre OP- oder FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse und Innenräume.

Buffets

Es finden zurzeit keine Buffets statt.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.
Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!

EDIT vom 02.09.2021

Die vorgenannten Regelungen gelten nur noch bis einschließlich 03.09.2021!


erstellt am: 27.08.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Restaurantbesuch bei stabiler Inzidenz unter 35

Ab Donnerstag, den 03.06.2021 gelten für die Gastronomie im Landkreis Cloppenburg neue Regeln, da die Sieben-Tage-Inzidenz nun stabil unter 35 liegt.

Dies sind die neuen Bedingungen für Ihren Besuch in unserem Restaurant & BauernCAFE.

Innen- und Außengastronomie geöffnet

Es sind wieder alle Räume unseres Restaurannts geöffnet. Wenn Sie einen Tisch reservieren, werden wir diesen standardmäßig im Innenbereich auswählen. So haben Sie auch bei schlechtem Wetter einen warmen und trockenen Platz und trotzdem die Möglichkeit spontan auf die Terrasse zu wechseln.
Auf unseren beiden Terrassen haben wir viele verschiedene Sitzplätze, die zum Teil überdacht sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine speziellen Sitzplatzwünsche bei Reservierungen annehmen können. Dies ist aufgrund der vielen Vorgaben und bei ungewisser Wetterlage nicht möglich.

Keine Testpflicht

Solange die Sieben-Tage-Inzidenz weiterhin stabil unter 35 bleibt, ist kein Coronatest oder alternativer Nachweis für Ihren Restaurantbesuch notwendig. Auch für den Innenbereich besteht aktuell keine Testpflicht.

Sollte die Sieben-Tage-Inzidenz auf Werte zwischen 35 und 50 steigen, muss jeder Gast ein negativer Coronatest für Sitzplätze im Innenbereich nachweisen. Dies kann ein PCR-Test oder ein PoC-Antigen-Test (Schnelltest) sein, der nicht älter als 24 Stunden ist. Die Testpflicht entfällt, wenn Sie einen vollständigen Impfschutz oder Genesenennachweis vorlegen können. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren entfällt die Testpflicht ebenfalls.
Für Sitzplätze im Außenbereich entfällt die Testpflicht ebenfalls bei einer Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 35 und 50.
Wir haben vor Ort keine Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen und stellen diese nicht zur Verfügung.

Kontaktbeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass die aktuell gültigen Kontaktbeschränkungen auch für Ihren Restaurantbesuch gelten. Laut niedersächsischem Stufenplan dürfen sich maximal zehn Personen aus höchstens drei Haushalten treffen. Kinder unter 14 Jahren, vollständig geimpfte oder genesene werden nicht mitgezählt.

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich, aber auch per Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Mund-Nasen-Schutz

Bitte tragen Sie Ihre OP- oder FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse und Innenräume.

Buffets

Es finden zurzeit keine Buffets statt.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.
Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!


erstellt am: 02.06.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Aktuelle Informationen zum Restaurantbesuch während der Coronapandemie (gültig ab 28.05.2021)

Wir öffnen den Außenbereich des Restaurant & BauernCAFEs ab Freitag, 28.05.2021. Es gibt einige Dinge die zu beachten sind und nachfolgend aufgelistet werden.

Nur Außengastronomie

Zurzeit ist ausschließlich der Außenbereich der Gastronomie geöffnet. Auf unseren beiden Terrassen haben wir viele verschiedene Sitzplätze, die zum Teil überdacht sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine speziellen Sitzplatzwünsche bei Reservierungen annehmen können. Dies ist aufgrund der vielen Vorgaben und bei ungewisser Wetterlage nicht möglich.

Geimpft/Genesen/Getestet

Jeder Gast muss einen negativen Coronatest nachweisen. Dies kann ein PCR-Test oder ein PoC-Antigen-Test (Schnelltest) sein, der nicht älter als 24 Stunden ist. Die Testpflicht entfällt, wenn Sie einen vollständigen Impfschutz oder Genesenennachweis vorlegen können. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren entfällt die Testpflicht ebenfalls.
Wir haben vor Ort keine Möglichkeit einen Schnelltest durchzuführen und stellen diese nicht zur Verfügung.

Kontaktbeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass die aktuell gültigen Kontaktbeschränkungen auch für Ihren Restaurantbesuch gelten. Die ab dem 24. Mai 2021 für den Landkreis Cloppenburg gültige Verordnung sieht vor, dass sich die Personen eines Haushalts mit maximal 2 Personen eines anderen Haushalts treffen dürfen. Kinder unter 14 Jahren, vollständig geimpfte oder genesene werden nicht mitgezählt.

Speicherung von Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu dokumentieren. Dies ist digital per Luca-App möglich, aber auch per Kontaktformular auf Papier. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von drei Wochen, werden die Daten unverzüglich gelöscht und zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt.

Mund-Nasen-Schutz

Bitte tragen Sie Ihre OP- oder FFP2-Maske immer, wenn Sie nicht am Tisch sitzen. Dies gilt auch auf dem Weg zur Toilette und beim Betreten und Verlassen der Terrasse.

Buffets

Es finden zurzeit keine Buffets statt.

Kurzfristige Änderungen

Wir alle wissen inzwischen, dass sich die Lage kurzfristig ändern kann. So kann es vorkommen, dass wir Reservierungen kurzfristig ändern oder stornieren müssen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.
Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, wenn Sie eine Tischreservierung nicht wahrnehmen können oder sich die Anzahl der Personen ändert. Vielen Dank!


erstellt am: 26.05.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Öffnung der Außengastronomie

Heute ist es genau 200 Tage her, dass wir unser Restaurant & BauernCAFE aufgrund des November-Lockdowns schließen mussten. Eine lange Zeit, aber es ist endlich ein Ende in Sicht.

Leider wissen wir noch nicht, wann genau wir zumindest die Außengastronomie wieder öffnen können. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist heute den dritten Tag in Folge unter 100 und wenn die Zahlen stabil bleiben, könnte die Außengastronomie im Landkreis Cloppenburg frühestens ab Pfingstmontag wieder erlaubt sein. Allerdings lässt sich dies für uns denkbar schlecht planen.
Daher haben wir uns entschlossen, vorerst beim Essen-außer-Haus zu bleiben bis wir die neue Verordnung gelesen haben, die Zahlen wirklich stabil sind und auch das Wetter eine Außengastronomie möglich macht.

Wie bisher bieten wir auch in den kommenden Tagen täglich ab 11 Uhr leckere Spargelessen, viele unserer Klassiker, Kaffee & Kuchen, hausgemachte Torten & Erdbeerschnitten, Eis und mehr zum Mitnehmen an. Wer mit dem Wohnmobil anreist, bekommt sein Essen gerne auf einem Tablett mit ordentlichem Geschirr und Besteck.

Übrigens haben wir einige Tische und Sitzgelegenheiten in kurzer aber ausreichender Entfernung zum Restaurant aufgebaut, die gerne genutzt werden dürfen. Direkt am Spargelfeld findet sich sicher ein sonniges, perfekt belüftetes Plätzchen mit Riesenabstand zum Nachbartisch. Werfen Sie gerne noch einen Blick in unserer Außer-Haus-Speisekarte.


erstellt am: 20.05.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Spargelessen auf unserer Außer-Haus-Karte

Trotz des ungemütlichen Wetters konnten wir mehr Spargel stechen als wir erwartet hatten. Was für ein Glück, denn deshalb gibt es ab sofort Spargelessen auf unserer Außer-Haus-Speisekarte im Restaurant & BauernCAFE!

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Vorbestellung unter 04471-3932.


erstellt am: 05.04.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie

Der erste Spargel ist da!

Heute ist der erste Spargel da!

Sie bekommen ihn heute ganz frisch gestochen und sortiert bei uns im Hofladen in Varrelbusch und im Hofladen in Oldenburg.
Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Spargelessen können wir leider noch nicht anbieten, haben einige unserer beliebten Klassiker und leckere Ostergerichte auf unserer Außer-Haus-Karte im Restaurant & BauernCAFE.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


erstellt am: 03.04.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Einkaufen, Gastronomie

Essen außer Haus ab Karsamstag

Ab Karsamstag, den 3. April 2021, kehrt nach genau fünf Monaten Stille wieder ein wenig Leben in unser Restaurant & BauernCAFE zurück.

Wir bieten einige unserer Klassiker und eine kleine Osterkarte zum Essen-außer-Haus an. Die Abholung ist täglich – auch an den Feiertagen – von 11 bis 20 Uhr möglich.
Hier geht es zu unserer aktuellen Außer-Haus-Speisekarte.

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Vorbestellung unter 04471-3932.

PS: Sobald wir genug Spargel ernten können, wird es natürlich auch Spargelessen auf der Außer-Haus-Karte geben. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld!


erstellt am: 02.04.2021 | von: Neele Döpke | Kategorie(n): Aktuelles, Gastronomie