Stellenangebot: Verkaufstalente für die Sommerverkaufsstände

Verkäuferinnen und Verkäufer

Wir suchen freundliche und motivierte Verkaufstalente für den Verkauf von Spargel, Erdbeeren und weiteren Produkten an unseren Sommerverkaufsständen. Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, kundenorientiert arbeiten und Freude am Verkauf haben. Wenn Sie gerne an der frischen Luft sind, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten zu Ihren Stärken gehören, Sie motiviert und zuverlässig sind, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich online!

Wir brauchen keine Zeugnisse und keinen Lebenslauf von Ihnen. Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Formular. Dort können Sie zum Beispiel auch angeben wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten möchten und an welchem Stand Sie arbeiten möchten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweis: Ein Teil unserer Kommunikation erfolgt per E-Mail. Leider ist es schon häufiger vorgekommen, dass unsere Mails im Spam-Ordner gelandet sind. Nach Ihrer Bewerbung sollten Sie daher regelmäßig Ihre E-Mails und auch Ihren Spam-Ordner prüfen. Vielen Dank.

Arbeitszeit: nach Vereinbarung 8-25 Stunden pro Woche

An unseren Sommerverkaufsständen arbeiten wir in Halbtagsschichten mit jeweils 4-6 Stunden und können mit Ihnen eine individuelle wöchentliche Arbeitszeit vereinbaren. Die Einteilung der Arbeitszeiten erfolgt immer in Absprache mit den Mitarbeitern.
Wir bieten Beschäftigungsverhältnisse in Teilzeit, als Minijob oder im Rahmen einer Kurzfristigen Beschäftigung (sozialversicherungsfrei).
Das Arbeitsverhältnis ist zweckbefristet für die Dauer des Verkaufs an unseren Sommerverkaufsständen von ca. Mitte April bis Anfang August 2019.

Einsatzort:

In der Regel wird jeder Mitarbeiter an nur einem Verkaufsstand eingesetzt. In der Saison 2019 sind bisher folgende Standorte geplant:
Cloppenburg, Garrel, Mittelsten-Thüle, Friesoythe, Oldenburg (Bloherfelde, Bürgerfelde, Eversten, Haarentor, Kreyenbrück, Nadorst, Osternburg, Scheideweg, Wechloy), Wardenburg, Wildeshausen, Rastede, Edewecht, Bad Zwischenahn, Westerstede, Westrhauderfehn.

Nutzen Sie die Vorteile einer „Kurzfristigen Beschäftigung“

Für einige Personengruppen ist die Anmeldung im Rahmen einer „Kurzfristigen Beschäftigung“ möglich. Diese sind zwar steuerpflichtig, aber sozialversicherungsfrei, wenn sie auf maximal drei Monate oder 70 Arbeitstage pro Kalenderjahr befristet sind.
Möglich ist solch eine Beschäftigung für die nachfolgenden Personengruppen:

  • Schüler
  • Schulentlassene, wenn sie sich um ein Studium bewerben
  • Studenten
  • Hausfrauen
  • Rentner
  • Selbstständige, wenn sie nicht in der gleichen Branche selbstständig sind

Bei einer „Kurzfristigen Beschäftigung“ gilt keine Verdienstgrenze, so dass auch ein monatlicher Bruttolohn von mehr als 450 Euro ohne Abzüge für Steuern und Versicherung bleiben kann.
Noch eine Information zur Steuerpflicht: bei Lohnsteuerklasse I (gilt für Ledige und alleinstehende Personen) wird bei einem monatlichen Bruttolohn unter 1.000 Euro keine Lohnsteuer fällig.


Bitte bewerben Sie sich online:

Online-Bewerbung


Standorte der Sommerverkaufsstände

Die genauen Adressen der Standorte finden Sie auf der Seite Sommerverkaufsstände.